Suchfunktion

Verzeichnis Richter - Serviceeinheiten - Gerichtsvollzieher des Amtsgerichts:



Vorwahl: 07633/9500-(Durchwahl)

Telefonzentrale: 07633/9500-0

Telefax: 07633/9500-99

 

Richterabteilung I

Direktorin des Amtsgerichts Winterer



I. Dienstvorstand des Amtsgerichts 

II. Wahl der Schöffen und Jugendschöffen für das Landgericht und das Amtsgericht Freiburg 

III. Strafverfahren gegen Jugendliche und Heranwachsende (Jugendrichter) 

IV. Strafverfahren gegen Erwachsene (Strafrichter) 

V. Privatklagen 

VI. Ermittlungsrichtertätigkeit 

VII. Bewährungsaufsicht Jugendliche und Heranwachsende sowie Erwachsene 

VIII. Bußgeldsachen 

IX. Rechtshilfeverfahren Strafrecht 

X. Betreuungs- und Unterbringungsverfahren, Entscheidungen über unterbringungsähnliche Maßnahmen Endziffern 6 und 7

XI. Güterichterin, § 278 Absatz 5 ZPO  

Vertretung: Richterabteilung III (bzgl. Zuständigkeitsbereich III – IX, XI.) bzw. Richterabteilung II (Zuständigkeitsbereich I – II, X.) 

weitere Vertretung: Richterabteilung III (bzgl. Zuständigkeitsbereich I – II, X.) bzw. Richterabteilung II (Zuständigkeitsbereich III – IX.) 
 

Richterabteilung II 

Richter am Amtsgericht Brändle
 

I. Zivilverfahren

II. Beweissicherungsverfahren

III. Rechtshilfeverfahren in Zivilsachen

IV. Zwangsvollstreckungsverfahren

V. Betreuungs- und Unterbringungsverfahren, Entscheidungen über unterbringungsähnliche Maßnahmen Endziffern 4 und 5

Vertretung: Richterabteilung I

weitere Vertretung: Richterabteilung III

 

Richterabteilung III

Richterin Köttgen

Angelegenheiten der freiwilligen Gerichtsbarkeit sowie Rechtshilfeersuchen, ausgenommen: Entscheidungen über unterbringungsähnliche Maßnahmen, Betreuungs- und Unterbringungsverfahren Endziffern 4-7

Vertretung: 

Richterabteilung II 

weitere Vertretung: Richterabteilung I 
 

Service-Einheit

Durchwahl


Verwaltung, Beratungshilfe, Hinterlegung, Aufgebotssachen,

Abschriften Urkunden ehemaliges Notariat



Strafabteilung

- Erwachsene Buchstabe A-I, JVEG Straf

- Erwachsene Buchstabe J-Z, Jugendstrafsachen, Owi, Bewährungsaufsichten


 

-0





-24

-56

Zivilabteilung

- Endziff. 0-6 

- Endziff. 7-9 

(Endziffer ist immer die letzte Zahl im Aktenzeichen vor dem / )

-31

-32

Freiwillige Gerichtsbarkeit

- Betreuungsverfahren Endziff. 1,2,3

- Betreuungsverfahren Endziff. 4,5,6,7 + Pflegschaften

- Betreuungsverfahren Endziff. 8,9,0

(Endziffer ist immer die letzte Zahl im Aktenzeichen vor dem / )

 

-54

-22

-38

Vollstreckungsgericht

-32

 Sofern ein gerichtliches Aktenzeichen bereits vorhanden ist, halten Sie dieses bitte bei Anrufen bereit, damit wir das entsprechende Verfahren schneller aufrufen können.
  



Gerichtsvollzieherdienst

1. Obergerichtsvollzieher Thorsten Greszer

- Stadt Bad Krozingen Kernstadt

- Münstertal mit den Ortsteilen Obermünstertal und Untermünstertal

- Ehrenkirchen mit den Ortsteilen Norsingen, Scherzingen, Offnadingen

- Bollschweil mit dem Ortsteil St. Ulrich

 

2. Gerichtsvollziehern Anja Ueßeler 

- Ballrechten - Dottingen

- Heitersheim mit dem Ortsteil Gallenweiler

- Staufen mit den Ortsteilen Grunern und Wettelbrunn

- Bad Krozingen, lediglich Ortsteil Schmidhofen

- Vom AG Müllheim zugeschlagen Sulzburg mit Ortsteilen Laufen und St. Ilgen

 

3. Gerichtsvollzieherin Nadine Debacher

- Bad Krozingen, lediglich Ortsteil Hausen, Biengen, Schlatt, Tunsel

- Hartheim mit den Ortsteilen Bremgarten und Feldkirch

- Eschbach mit Gewerbegebiet

 

Alle Aufträge für förmliche Zustellungen in den Bezirken der Gerichtsvollzieher des Amtsgericht Staufen werden abwechselnd durch den jeweiligen Gerichtsvollzieher im 2 - wöchentlichen Rhythmus durchgeführt.

 

Vertretungsregelung unter den Gerichtsvollziehern

Herr OGV Greszer Frau GV’in Ueßeler vertreten sich gegenseitig. 

Frau GV’in Debacher wird von Herrn OGV Becher beim AG Breisach vertreten.


Fußleiste